images/artikel/slide/slide1.pngimages/artikel/slide/slide2.pngimages/artikel/slide/slide3.png

Vermeintliche Ölspur

Ein Autofahrer meldete eine Ölspur auf der B164 von Leogang bis Saalfelden. Dazu wurden die FF-Leogang und der LZ Hütten am 18. März 2019 um 13:18 alarmiert. Weder der Einsatzleiter noch die anwesende Polizei konnten eine Verschmutzung der Fahrbahn durch Öl feststellen. Ein Einsatz der Feuerwehr war daher nicht erforderlich.

Feuerwehr Leogang | 5771 Leogang | Sonnrain 1 | +43(0)6583 / 8391 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Datenschutzerklärung