images/artikel/slide/slide1.pngimages/artikel/slide/slide2.pngimages/artikel/slide/slide3.png

Motorradunfall Pass Grießen

thumb IMG 8907

PKW gegen Motorrad hieß der Einsatzbefehl für die FF-Leogang und den LZ-Hütten am Donnerstag den 18.10.2018 um 13:44 Uhr. Ein Motorradlenker übersah einen entgegenkommenden PKW kollidierte mit diesem und wurde in die Wiese geschleudert. Der PKW kam seitlich zu liegen. Dabei verletzten sich mehrere Personen, welche durch das Rote Kreuz versorgt und anschließend in die Krankenhäuser transportiert wurden. Die FF-Leogang stellte den Brandschutz sicher, unterstützte das Rote Kreuz und übernahm die Aufräumarbeiten.
Im Einsatz standen 20 Mann mit 3 Fahrzeugen der FF-Leogang incl. LZ Hütten, Rotes Kreuz, Notarzthubschrauber, Notarzt, Polizei und ein Abschleppunternehmen.

  • IMG_8891
  • IMG_8892
  • IMG_8895
  • IMG_8901

  • IMG_8904
  • IMG_8907
  • IMG_8910
  • IMG_8917

Feuerwehr Leogang | 5771 Leogang | Sonnrain 1 | +43(0)6583 / 8391 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Datenschutzerklärung