images/artikel/slide/slide1.pngimages/artikel/slide/slide2.pngimages/artikel/slide/slide3.png

VU B164 Höhe Bachmühle

thumb Bild1

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B164 Höhe Gasthof Bachmühle wurden die Freiw. Feuerwehr Leogang und der LZ Hütten am 20. Juli 2018 um 22:50 Uhr alarmiert. Bei der Ausfahrt Bachmühle kollidierten 2 PKW wodurch ein PKW in den Strassengraben geschleudert wurde. Dabei wurden mehrere Personen verletzt. Die Feuerwehr unterstützte das Rote Kreuz, regelte den Strassenverkehr und führte die Aufräumarbeiten durch.
Im Einsatz standen 25 Mann mit 4 Fahrzeugen der Feuerwehr sowie Notärzte, Rotes Kreuz, Polizei und ein Abschleppunternehmen.

Bild1.jpeg

Bild2.jpeg

Bild3.jpeg

Bild4.jpg

Bild5.jpeg

Feuerwehr Leogang | 5771 Leogang | Sonnrain 1 | +43(0)6583 / 8391 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Datenschutzerklärung