images/artikel/slide/slide1.pngimages/artikel/slide/slide2.pngimages/artikel/slide/slide3.png

Medizinischer Notfall

thumb Bild2

Aufgrund eines medizinischen Notfalles musste am 6. 2. 2017 um 17:50 Uhr ein Hubschrauber auf der B164, im Leoganger Ortsgebiet, landen. Deshalb war die Straße für etwa eine Stunde in beide Richtungen gesperrt. 

Die FF Leogang wurde beauftragt den Landeplatz abzusichern und auszuleuchten.

Wegen des starken Verkehrsaufkommens kam es sowohl auf der B164, als auch auf der Ausweichstrecke zu massiven Stauungen.

Im Einsatz standen neben dem Roten Kreuz und der Polizei auch 17 Mann der FF Leogang.

  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4

  • Bild5

© Feuerwehr Leogang 2014 - 5771 Leogang - Sonnrain 1 - 06583 / 8391 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!